Was tun?

Was tun?

Hans Rudi Fischer, Ulrike Borst, Arist von Schlippe

239 Seiten, 2015

ISBN 978-3-608-94583-6

Klett-Cotta Verlag

Wie sind kritische Situationen beim systemischen Arbeiten zu meistern?

Ein praxisnahes und anwendungsorientiertes Buch, das immer wieder auftauchende Probleme systemischen Arbeitens in Schlüsselfragen behandelt. Diese beziehen sich auf die beliebte Kolumne «Feldpost. Praxis unterm Mikroskop» der führenden systemischen Zeitschrift «Familiendynamik» und sind allesamt überarbeitet und aktualisiert worden. Zu jedem Kapitel gibt es eine übersichtliche und klar strukturierte Einführung. Der Leser erhält zu jedem Fragekomplex einen detaillierten Werkzeugskasten mit Impulsen und Strategien für die Praxis. Zahlreiche Cartoons und Bilder illustrieren und kommentieren beraterische Prinzipien und Vorgehensweisen.

  • Praxisnahes Know-how zur Bewältigung der alltäglichen Arbeit
  • Übersichtliche Informationen zum raschen Nachschlagen
  • Umfasst das gesamte systemische Arbeitsfeld in Therapie, Beratung und Coaching