Rosmarie Welter-Enderlin, MSW

Rosmarie Welter-Enderlin

Gründerin des Instituts

Rosmarie Welter-Enderlin machte sich einen Namen als Paar-, Familien- und Organisationsberaterin und war Lehrbeauftragte an der Universität Zürich. Zusammen mit Bruno Hildenbrand, Reinhard Waeber und Robert Wäschle gründete sie das Ausbildungsinstituts für Systemische Therapie und Beratung Meilen. Rosmarie Welter-Enderlin war zudem Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher, darunter «Wie aus Familiengeschichten Zukunft entsteht». Im Jahre 2003 erhielt sie den American Family Therapy Academy Award für herausragende Beiträge zur Familientherapie. Rosmarie Welter-Enderlin ist am 4. Oktober 2010 verstorben.